KKR Projekt Leseabend

Leseabend 2013

Eintauchen in die Welt der Bücher

Die Auszeichnungsurkunde 2013

Am 14. November fanden sich die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse der Kaplan-Kellermann-Realschule nicht wie gewohnt zum Vokabeln lernen und Multiplizieren zusammen. Grund für ihr Treffen um sechs Uhr abends war, dass sie gemeinsam tiefer in die Welt der Bücher eintauchen wollten. Bewaffnet waren sie daher nicht mit Heftern und Federmäppchen, sondern ihren Lieblingsbüchern und Schlafsäcken.
Die mitgebrachten Isomatten, Decken und Leselampen verwandelten die Klassen-
räume im Nu in kuschlige Bibliotheken. Gespannt versammelten sich die jungen Leseratten um ihren Klassenlehrer oder ihre Klassenlehrerin und lauschten deren Kinderklassikern wie: "Das Sams" von Paul Maar, "Theo haut ab" von Peter Härtling oder "Krabat" von Ottfried Preußler.
Auch die Deutschlehrerinnen wollten an diesem besonderen Abend keine Grammatik und Rechtschreibung lehren, sondern stellten ihren Schützlingen eine Reihe spannender und unterhaltsamer Jugendbüchern vor. Unterstützt wurden sie dabei von der Buchhandlung ROTGERI, die freundlicherweise geholfen hat die aktuellen Bestseller der Kinderliteratur zusammenzustellen. Die zehn- bis zwölfjährigen Bücherwürmer konnten anschließend selber in die Bücher reinschnuppern. Und wer keine Lust hatte, sich selber durchzublättern, bekam eine Leseprobe exklusiv von den Klassenkameraden vorgelesen.
Natürlich gab es nicht nur "Lesefutter" aus Papier. An einem reichhaltigen und leckeren Büffet, das die Eltern spendiert hatten, konnten sich die jungen Leser stärken. Den Rest des Abends lasen auch die Klassen-
paten und Schülersprecher Grusel-
geschichten, Fantasieabenteuer und fesselnde Romane vor, die von gleichaltrigen Helden wie Rico aus "Rico, Oskar und die Tieferschatten" berichten. Mit Fragen wie: "Wann lesen wir weiter?", "Gibt es schon eine Fortsetzung?" und "Kann ich mir dein Buch als erster ausleihen?" wurden unsere begeisterten Literaten um zweiundzwanzig Uhr von den engagierten Eltern abgeholt.